Dein Fokus und deine Bedürfnisse

Hallo ich grüße dich herzlich, schön das du wieder hier liest.

Was haben deine Bedürfnisse damit zu tun, ob oder wie gut du deinen Fokus halten kannst? Magst du mir diese Frage, oder eine Anregung in einem Kommentar beantworten?

Wenn ich über die Bedürfnisse schreibe, meine ich die Bedürfnisse, die in der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg beschrieben wurden. Jeder Mensch hat die gleichen Bedürfnisse, nach Austausch, Entwicklung, Wertschätzung, Unterstützung, Abwechslung etc…..

Die eigenen Bedürfnisse klar benennen zu können liegt eng zusammen damit, dich selbst besser zu verstehen.

Wenn deine Bedürfnisse unerfüllt sind, meistens sind mehrere deiner Bedürfnisse gleichzeitig unerfüllt, fällt es dir schwer, dich zu konzentrieren oder zu fokussieren, oder den Fokus für einen längeren Zeitraum auf 1 Ziel halten zu können. 

Nehmen wir an, du hast dir ein Ziel gesetzt, bist anfangs mit vollem Elan dran, du hast dich mit Feuereifer an deine Aufgaben gesetzt, diese erfüllt, hast dir in der Zeit aber auch wenig Zeit für Ruhe, Gemütlichkeit und Erholung gegönnt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, das dir die Puste, Kraft, Energie und Motivation ausgehen. Wenn du dann noch alle guten Ratschläge von Experten, Kollegen und Freunden befolgst, die dir den Rat geben, das du nur nach Schema F an dein Ziel kommst, steigt die Wahrscheinlichkeit, das du dein Ziel lieber bleiben lässt.

Weshalb das so ist? Deine Umsetzungspläne wurden nach Regeln, die für andere gelten umgesetzt, du hast die Aufgaben gewählt, die anderen geholfen haben.

Da wir Individuen sind, kann Aufgabe A, oder Plan D für Kollege Z funktionieren, weil es mit seinen Lebensumständen übereinstimmt. 

Wenn du jedoch dein Ziel mit deinen Bedürfnissen überprüfst, stellst du fest, dass das Ziel für deinen Kollegen mit seinen Bedürfnissen nach Erfolg, Unabhängigkeit, Bewunderung stimmig war, während deine Bedürfnisse eher die sind: einen Sinn in deinem Ziel zu sehen, anderen damit eine Verbesserung zu bringen, andere in Ihrer Eigenständigkeit zu unterstützen, damit auch deine Eigenständigkeit und Unabhängigkeit immer mehr sich einstellen kann.

Erfüllen sich deine Bedürfnisse nicht bei deiner Zielsetzung ist sehr wahrscheinlich, das du dein Ziel viel eher aufgibst.

Was sind deine Bedürfnisse, wenn du dir 1 Ziel setzt und dich darauf konzentrierst, dein Ziel zu erreichen?

Möchtest du etwas

  • Beitragen oder
  • deine Kompetenz vermitteln oder
  • Erfolg haben – und was heißt das konkret für dich? Oder
  • mehr Abwechslung in deinem Leben haben?

Freue mich über einen Kommentar von dir, wie klar es dir ist, wie deine Bedürfnisse mit deinem Fokus halten können zusammenspielen.

In diesem Sinne wünsche ich dir heute einen angenehmen Tag

Bleib einfach achtsam mit dir und deiner Zielorientierung

 

     

 

 

Hinterlasse eine Antwort.

*

Daniela Christ

© Daniela Christ | Impressum | Datenschutz